Blockchain Stories
Bitfinex wird Investoren des gescheiterten Hotelprojekts in El Salvador zurückzahlen
News

Bitfinex wird Investoren des gescheiterten Hotelprojekts in El Salvador zurückzahlen

Bitfinex kündigt an, dass ihr ehrgeiziges Vorhaben, ein Hilton-Hotel in El Salvador mit Investitionen in Kryptowährungen zu bauen, nicht weitergeführt wird. Das Projekt, das 6,25 Millionen Dollar einbringen sollte, sammelte nur 342.000 Dollar und erreichte damit nicht das minimale Ziel von 500.000 Dollar. Infolgedessen erhalten die Investoren ihr Geld zurück.

Was ging schief?

Das Ziel war es, ein Hampton by Hilton-Hotel in der Nähe des internationalen Flughafens von El Salvador zu bauen. Investoren konnten spezielle digitale Token namens “HILSV” kaufen, um einen Teil des Hotels zu besitzen. Die Mindestinvestition betrug 1.000 Dollar, mit einer versprochenen Rendite von 10% über fünf Jahre. Trotz dieser attraktiven Bedingungen weckte das Projekt nicht genügend Interesse und erreichte nur etwa 5% des Gesamtziels.

Bitfinex hat mitgeteilt, dass die Investoren ihr Geld zurückbekommen, jedoch wird es keine Eile bei den Rückzahlungen geben. Sie hoffen, dass Inversiones Laguardia S.A. de C.V., das Unternehmen hinter dem Hotelplan, einen neuen Versuch unternehmen wird, das Projekt zu retten. Vorläufig wurde das Investitionsangebot von der Bitfinex-Website entfernt, was darauf hinweist, dass das Projekt derzeit auf Eis liegt.

Hintergrund des Hotels in El Salvador

Das geplante Hampton by Hilton-Hotel war kein gewöhnliches Hotelprojekt. Es war eines der ersten Male, dass El Salvador digitale Anleihen der Öffentlichkeit anbot, wodurch normale Menschen in große Projekte mit digitalen Währungen investieren konnten. Seit 2021 hat El Salvador Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel angenommen, und im April 2023 erhielt Bitfinex die Erlaubnis, Dienstleistungen für digitale Vermögenswerte anzubieten, was den Weg für Projekte wie das Hilton-Hotel ebnete.

El Salvador strebt weiterhin aktiv die Integration von Kryptowährungen in seine Wirtschaft an. Die Regierung plant die Einrichtung von Investitionsbanken speziell für Bitcoin-Nutzer, mit weniger Regulierung als traditionelle Banken. Dies soll den Zugang zu Finanzdienstleistungen für diejenigen erleichtern, die Bitcoin bevorzugen, und könnte das wirtschaftliche Wachstum und die Entwicklung in der Region fördern, indem mehr Individuen und Unternehmen in die digitale Wirtschaft gelockt werden.

Das Hotelprojekt war eine wichtige Lernerfahrung und eine Erinnerung daran, dass neue Finanztechnologien, so vielversprechend sie auch sein mögen, bei der Einführung und Umsetzung in der realen Welt auf Herausforderungen stoßen können.

Verwandte Beiträge

MATIC bereitet sich auf einen bullishen Ausbruch vor

Thanh Lanh Tran

Dogecoin erreicht Meilenstein: 90 Millionen Wallet-Adressen

Julian Smits

Tether und Bitfinex wegen Marktmanipulation angeklagt

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu