Blockchain Stories
Ethereum Entwicklungen: Whale investiert fast $60 Millionen in ETH
Altcoin Ethereum News

Ethereum Entwicklungen: Whale investiert fast $60 Millionen in ETH

Nachdem der gesamte Kryptomarkt in den letzten Tagen schwere Zeiten durchgemacht hat, scheint am Ende des Tunnels Licht zu erscheinen. Unter anderem ist der Ethereum Kurs in den letzten Stunden stark gestiegen. Dies liegt unter anderem daran, dass die SEC die Untersuchung zu Ethereum eingestellt hat. Dies ist besonders gute Nachrichten für Investoren und bringt direkt viel Vertrauen mit sich. Dies zeigt sich auch daran, dass ein Whale fast $60 Millionen in ETH investiert hat.

Mehr als 16.600 ETH gekauft

In den letzten 3 Wochen hat diese Person mehr als 16.600 ETH gekauft. Wenn wir von einem Durchschnittspreis von etwa $3.600 pro ETH ausgehen, entspricht dies einer Investition von fast $60 Millionen. Eine gigantische Investition, die möglicherweise den Ethereum Kurs weiter nach oben treiben wird.

Auffällig ist, dass dieser Whale seine Investitionen über 3 Wochen gestreckt hat. Heute Morgen hat derselbe Whale eine neue Investition von mehr als 5.600 ETH getätigt. Die restlichen 11.000 ETH kaufte dieser Whale also in den letzten Wochen. Zusammen ergibt dies eine gigantische Investition, die über Binance getätigt wurde.

Was sagt das über den Markt aus?

Die Erfahrung zeigt, dass Whales einen großen Einfluss auf den Kryptomarkt haben. Ziehen viele Whales ihr Geld aus einer bestimmten Krypto ab? Dann hat dies in vielen Fällen einen negativen Einfluss auf den Kurs. Umgekehrt gilt dies ebenfalls. Dieser Whale kann, durch die Investition von fast $60 Millionen, den Ethereum Kurs weiter nach oben treiben.

Aus dieser Investition geht jedenfalls hervor, dass großes Vertrauen in ETH besteht. Bei diesem Whale jedenfalls. Dieser eine Whale kann jedoch andere Whales oder kleinere Investoren mit sich ziehen. Es ist gut möglich, dass diese großen Investitionen einen großen Schneeballeffekt auslösen werden. Je größer der Zufluss in ETH wird, desto größer ist die Chance auf einen erheblichen Kursanstieg.

Insgesamt scheint bei ETH ein bullish Momentum vorhanden zu sein. Nachdem der Ethereum Kurs in den letzten Tagen stark gefallen ist, sorgen mehrere Faktoren für eine Wende. Darüber hinaus ist es für Investoren äußerst erfreulich, heute wieder grüne Zahlen zu sehen. Dies könnte das bullishe Momentum weiter und weiter anfachen.

Eingestellte Untersuchung zu Ethereum

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, lief eine Untersuchung zu Ethereum. Laut der amerikanischen Finanzaufsichtsbehörde, der SEC, sollte Ethereum eine andere Klassifizierung erhalten. Wenn dies tatsächlich der Fall wäre, würde Ethereum unter die Aufsicht der SEC fallen. Für eine Kryptowährung ist dies natürlich sehr wünschenswert.

Es ist daher besonders gute Nachrichten, dass die SEC angekündigt hat, die Untersuchung zu Ethereum einzustellen. Die Situation bleibt wie sie war: Ethereum ist ein Finanzprodukt, in das investiert werden kann, aber es fällt nicht unter die offizielle Aufsicht der SEC. Dies ist für viele Investoren gute Nachrichten, wodurch der Ethereum Kurs heute bereits erheblich gestiegen ist. In Kombination mit der oben genannten Investition könnte dies die gewünschte Rallye von Ethereum auslösen.

Verwandte Beiträge

Tether und Bitfinex wegen Marktmanipulation angeklagt

Thanh Lanh Tran

Craig Wright erklärt offiziell, dass er nicht Satoshi Nakamoto ist

Thanh Lanh Tran

Kann PEPE die Top 20 erreichen nach einem kräftigen Anstieg?

Timo Bruinsma

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu