Blockchain Stories
Bitcoin-Kurs in Erwartung wichtiger CPI- und PPI-Zahlen
Bitcoin News

Bitcoin-Kurs in Erwartung wichtiger CPI- und PPI-Zahlen

Diese Woche steht der US-amerikanische Markt im Fokus aufgrund der erwarteten Veröffentlichung der CPI- und PPI-Daten. Die geldpolitischen Entscheidungen der Federal Reserve werden stark von diesen Inflationsdaten beeinflusst, während sich Vorsitzender Jerome Powell auf seine Anhörung vor dem Kongress zum Thema Geldpolitik vorbereitet.

Derzeit schätzt der Markt die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung um 25 Basispunkte im November auf 50% ein.

CPI und PPI: Wichtige Inflationsindikatoren

Im Mittelpunkt stehen der Verbraucherpreisindex (CPI) und der Erzeugerpreisindex (PPI). Diese Indikatoren geben Einblicke in Inflationstrends und die allgemeine wirtschaftliche Gesundheit. Die Federal Reserve (FED) stützt ihre geldpolitischen Entscheidungen weitgehend auf diese Zahlen. Anleger warten gespannt auf Hinweise zu den nächsten Schritten der Zentralbank.

Neben der Veröffentlichung dieser Wirtschaftsberichte wird Fed-Vorsitzender Jerome Powell vor dem House Financial Services Committee aussagen. Sein halbjährlicher Bericht zur Geldpolitik ist entscheidend für das Verständnis der Pläne der Fed, die Inflation einzudämmen und das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

Markterwartungen und geldpolitische Entscheidungen

Derzeit schätzt der Markt eine 50%ige Wahrscheinlichkeit für eine Zinssenkung um 25 Basispunkte im November ein. Diese Erwartung spiegelt die Diskussion über die zukünftige Richtung der Geldpolitik der Fed in einem sich wandelnden wirtschaftlichen Umfeld wider. Die endgültige Entscheidung wird jedoch weitgehend von den kommenden CPI- und PPI-Daten abhängen, die die aktuellen Markterwartungen bestätigen oder widerlegen können. Die Zahlen werden diese Woche veröffentlicht.

Die PPI-Daten werden Änderungen der Großhandelspreise bekanntgeben, was hilft, den Kostendruck für Hersteller zu messen. Wenn der PPI steigt, kann dies auf höhere Verbraucherpreise in der Zukunft hinweisen, was die geldpolitischen Entscheidungen der Fed beeinflusst.

Bitcoin und Inflation: Einflüsse auf den Kryptomarkt

Während sich die traditionellen Märkte auf mögliche Verschiebungen vorbereiten, schaut auch der Kryptomarkt auf wichtige wirtschaftliche Daten. Bitcoin hat kürzlich einen Rückgang erlebt, aber es wird eine kurzfristige Rallye erwartet, unterstützt durch makroökonomische Faktoren und die mögliche Genehmigung des Ethereum-ETFs durch die SEC.

Laut 10x Research, vom Top-Analysten Marcus Thielen, gibt es bedeutende Entwicklungen rund um Ethereum-ETFs, was Auswirkungen auf Bitcoin haben könnte. Alle sechs Kandidaten für Spot-Ethereum-ETFs haben die aktualisierten S-1-Formulare eingereicht, was auf eine bevorstehende Genehmigung durch die SEC hindeutet.

Dies fällt mit der Erwartung eines Marktanstiegs zusammen, unterstützt durch einen günstigen US-CPI-Bericht, der am Donnerstag erwartet wird.

Aussichten und Marktanalysen

Im aktuellen Bericht von 10x Research werden Szenarien für einen möglichen Marktanstieg skizziert. Trotz jüngster Herausforderungen für Bitcoin deuten die überverkauften Indikatoren auf eine potenzielle kurzfristige Umkehr hin. Der Relative Strength Index (RSI) liegt bei 38%, was darauf hinweist, dass die Bedingungen reif für eine kurze Rallye sind. Dennoch wird Vorsicht geboten: Wenn Bitcoin die $60.000-$62.000-Range nicht durchbricht, könnte weiterer Abwärtsdruck entstehen.

Historisch gesehen neigt der Bitcoin-Kurs dazu, im August und September zu schwächeln. Eine mögliche Rallye durch eine Zinssenkung könnte Bitcoin in Richtung $60.000 treiben, obwohl es schwierig sein könnte, dieses Niveau zu halten. Der Anleihemarkt preist derzeit zwei Zinssenkungen für dieses Jahr ein, nach enttäuschenden Arbeitsmarktdaten und einer höher als erwarteten Arbeitslosenquote von 4,1%.

Bitcoin ist derzeit überverkauft mit zwei potenziellen Aufwärtskatalysatoren: den US-amerikanischen CPI-Daten und der möglichen Genehmigung des Ethereum-ETFs durch die SEC. Diese Ereignisse könnten eine kurzfristige Erholung auslösen und vorübergehende Erleichterung in der aktuellen Abwärtstrend bieten.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu