Blockchain Stories
Warum Cardano möglicherweise schneller als erwartet $0,40 testen wird
Altcoin News Technische Analyse

Warum Cardano möglicherweise schneller als erwartet $0,40 testen wird

Obwohl Cardano (Ticker: ADA) am breiteren Markterholung teilnahm, ist der Aufwärtstrend des Tokens möglicherweise noch nicht vorbei. 

Dies ist die Meinung von Ali Martinez, einem Kryptoanalysten auf X (ehemals Twitter). Laut Martinez präsentierte der Tom DeMark (TD) Sequential ein Kaufsignal für Cardano. Dieser Indikator misst die Erschöpfung von Trends und identifiziert einen Wendepunkt im Preis einer Kryptowährung.

ADA auf dem richtigen Weg

Zum Zeitpunkt des Schreibens lag der ADA-Kurs bei $0,39. Der Preis von ADA kann jedoch viel höher steigen, mit potenziellen Zielen von $0,40. Es ist jedoch notwendig, das Potenzial des Tokens aus einer On-Chain-Perspektive zu analysieren.

Dies liegt daran, dass technische Indikatoren allein die Kursbewegung nicht bestimmen. Infolgedessen haben wir die Netzwerkaktivität von Cardano analysiert. Insbesondere haben wir uns die aktiven Wallets, neuen Wallets und Wallets mit Nullsaldo angesehen.

Netzwerkaktivität und Adoption

All diese Daten zusammen messen die Adoption von ADA und die Traktion im Cardano-Netzwerk. Laut IntoTheBlock waren die siebentägigen Veränderungen dieser Kennzahlen positiv.

image 214
Quelle: IntoTheBlock

So stieg die Anzahl der neuen Wallets um 30 %. Aktive Wallets stiegen ebenfalls um 40 %, während Wallets mit Nullsaldo um fast 30 % im gleichen Zeitraum zulegten. Diese Zunahmen implizieren eine erhöhte Nachfrage nach ADA. Wenn dies anhält, könnte dies helfen, den Preis zu steigern. In den letzten 24 Stunden ist der Preis von ADA um 5,13 % gestiegen.

Jetzt kaufen und später verkaufen?

Wir haben weiter die Preis-DAA-Divergenz untersucht, um zu bestätigen, ob ADA wirklich eine Kaufgelegenheit bot. DAA steht für Daily Active Addresses. Die Preis-DAA-Divergenz ist ein wichtiger Indikator, der zeigt, wie Kursbewegungen und Netzwerkaktivität Prognosen beeinflussen.

Laut der folgenden Grafik lag die Preis-DAA-Divergenz von Cardano bei -36 %. Typischerweise gibt diese Kennzahl potenzielle Ein- und Ausstiegssignale. Aus einer Handelsperspektive, wenn die Teilnahme steigt und der Preis fällt, ist dies ein Kaufsignal. Wenn die Netzwerkaktivität nicht mit dem Preisanstieg mithalten kann, bedeutet dies, dass es Zeit ist zu verkaufen. Aus der folgenden Abbildung war klar, dass die Netzwerkaktivität mehr gewachsen war als der Preis von ADA.

Die Zukunft von ADA, lesen Sie hier!

Aus diesem Grund sagen wir voraus, dass die Meinung von Martinez zutreffend sein könnte und ADA auf $0,40 steigen könnte. In einer sehr bullishen Situation könnte der Preis des Tokens auf $0,42 steigen.

image 215
Quelle: Santiment

Trotz des bullischen Potenzials des Tokens sollten Marktteilnehmer vorsichtig sein. Dies liegt daran, dass die Volatilität auf dem Markt noch nicht nachgelassen hat. Wenn dies der Fall ist, könnten viele Kryptowährungen erhebliche Schwankungen erleben.

In der Zwischenzeit haben die Bullen die Oberhand. Es ist jedoch nicht unvernünftig, kurzfristig eine bärische Dominanz zu erwarten.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu