Blockchain Stories
Solana nähert sich einem kritischen Unterstützungsniveau von $128
Solana Technische Analyse

Solana nähert sich einem kritischen Unterstützungsniveau von $128

Solana (Ticker: SOL) schloss am 20. Mai auf einem 30-Tage-Hoch von $186,75. Wir stellten fest, dass mehr Investoren Gewinne mitnahmen, wodurch der Preis von SOL sank und ein absteigendes Dreiecksmuster bildete.

Zum Zeitpunkt des Schreibens lag der SOL-Kurs bei $134,57, was einem Rückgang von fast 7 % in der vergangenen Woche entspricht.

Das bullische Sentiment muss bestehen bleiben

Wenn der Preis einer Kryptowährung ein absteigendes Dreiecksmuster bildet, ist dies ein bärisches Zeichen, das den hohen Verkaufsdruck auf dem Markt bestätigt. Dieses Muster entsteht, wenn der Preis von Solana niedrigere Hochs erreicht und zu einem Unterstützungsniveau zurückprallt.

SOL hat ein Unterstützungsniveau von $128,50. Dieses Unterstützungsniveau ist sehr wichtig. Im Allgemeinen bedeutet ein absteigendes Dreiecksmuster und ein fehlendes bullisches Sentiment, das den Preis testet, wenn er die horizontale Unterstützungslinie erreicht, einen bärischen Ausbruch und eine Fortsetzung des Abwärtstrends.

Dies bedeutet, dass die Verkäufer die Käufer übertroffen haben und der Preis von Solana weiter fallen wird.

Wichtige Indikatoren für Solana

Anhand dieses Sentiments haben wir einige wichtige Indikatoren betrachtet, die die Möglichkeit bestätigen, dass dieses Szenario eintreten wird. Der Relative Strength Index (RSI) und der Money Flow Index (MFI) lagen zum Zeitpunkt des Schreibens bei 33 bzw. 30.

Diese Indikatoren messen die überkauften und überverkauften Bedingungen von Solana, indem sie die Preisänderungen verfolgen. Der Wert liegt zwischen 0 und 100, wobei Werte über 70 darauf hinweisen, dass Solana überkauft ist und eine Korrektur ansteht, während Werte unter 30 darauf hindeuten, dass Solana überverkauft ist und möglicherweise eine Erholung erfahren wird.

Der aktuelle Wert des RSI und MFI deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach der Altcoin unter den Marktteilnehmern gering ist. Die Indikatoren zeigten, dass der Verkaufsdruck größer war als die Kaufaktivität auf dem SOL-Markt.

Kurze Analyse des MACD-Indikators

Darüber hinaus bestätigten die Messungen der Moving Average Convergence/Divergence (MACD) von SOL die Präferenz der Händler, ihre SOL-Bestände zu verkaufen. Zum Zeitpunkt des Schreibens lag die MACD-Linie (blau) der Münze unter der Signallinie (orange) und den Nulllinien.

image 167
Quelle: TradingView

Wenn der MACD von Solana auf diese Weise eingestellt ist, ist dies ein bärisches Signal. Händler interpretieren dies oft als Zeichen, Long-Positionen zu verlassen und Short-Positionen einzunehmen.

Wenn der Preis von SOL bis zur Unterstützung fällt und das bullische Sentiment es nicht schafft, diese zu verteidigen, wird der Wert weiter auf $113 sinken. Wenn sich jedoch das Marktsentiment ändert und die Nachfrage nach SOL steigt, könnte der Preis der Münze auf $142 steigen.

image 167
Quelle: TradingView

Verwandte Beiträge

MATIC bereitet sich auf einen bullishen Ausbruch vor

Thanh Lanh Tran

Eine Steigerung von 20 % in den kommenden Wochen für Bitcoin möglich?

Timo Bruinsma

Kann PEPE die Top 20 erreichen nach einem kräftigen Anstieg?

Timo Bruinsma

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu