Blockchain Stories
Die nigerianische Regierung fordert die SEC auf, Krypto-Regulierung anzugehen
News Regulierung

Die nigerianische Regierung fordert die SEC auf, Krypto-Regulierung anzugehen

Der nigerianische Finanzminister und koordinierende Wirtschaftsminister, Wale Edun, hat die SEC aufgefordert, die Komplexität der Regulierung von Kryptowährungen anzugehen. 

Die Erklärung

In einer Erklärung, die während der Einweihung des neuen Leitungsgremiums der nigerianischen SEC veröffentlicht wurde, betonte Wale Edun, der nigerianische Finanzminister und koordinierende Wirtschaftsminister, die Notwendigkeit strenger Aufsicht, um die Integrität des Marktes zu erhalten:

„Das Leitungsgremium der SEC sollte bereit sein, die Herausforderung anzunehmen, diese neuen Bereiche, insbesondere Krypto, zu regulieren, da es sich um schnell entwickelnde und komplexe Bereiche handelt.“

Registrierungsanforderungen für Krypto

Edun äußerte seine Besorgnis über den Missbrauch der minimalen Registrierungsanforderungen von Unternehmen, die fälschlicherweise behaupten könnten, eine Lizenz zu besitzen. Er warnte auch vor Regulierungsarbitrage, bei der Unternehmen mit fortgeschrittenen Transaktionen das niedrigste Registrierungsniveau wählen, um den Eindruck zu erwecken, dass sie lizenziert und reguliert seien:

„Sorgen Sie für erstklassige Praktiken im Bereich der Unternehmensführung, identifizieren und offenbaren Sie Konflikte schnell und halten Sie sich an globale Best Practices. Seien Sie kein Hindernis für diejenigen, die auf Prozesse und Genehmigungen warten.“

Schnelle Innovation

Der Finanzminister betonte auch die schnellen Entwicklungen in Bereichen wie KI, digitalen Währungen und allgemeinen Transaktionen. Dabei hob er die Bedeutung hervor, dass die SEC in diesen sich schnell entwickelnden Bereichen kompetent und proaktiv sein muss. 

Laut Edun durchläuft der Finanzsektor eine schnelle Transformation durch Innovationen im Bereich Fintech, KI und Kryptowährungen. Um die notwendigen Genehmigungen und Leitlinien in diesen Bereichen bereitzustellen, muss die SEC auf dem Laufenden bleiben und sich schnell anpassen können. 

SEC-Vorsitzende reagiert

Die Vorsitzende der SEC, Mairiga Katuka, versicherte dem Minister, dass das Leitungsgremium die kollektive Expertise, Innovation und Leidenschaft nutzen werde, um das Wachstum zu fördern:

„Die zukünftigen wirtschaftlichen Aussichten des Landes scheinen positiv zu sein, angetrieben durch Reformen, die von der aktuellen Regierung durchgeführt wurden, darunter ein robustes Inflationsmanagement, sozialer Schutz, makroökonomische Stabilitätsinitiativen und eine verbesserte Entwicklung des privaten Sektors.“

Zusammenfassung

Zusammenfassend hat der nigerianische Finanzminister das neue Leitungsgremium der SEC gebeten, alle Probleme im Bereich der Regulierung anzugehen. Derzeit gibt es viel Unklarheit über die Regulierung in Nigeria, was Unternehmen davon abhält, Dienstleistungen im Land anzubieten oder sich dort niederzulassen. 

Der Minister möchte, dass die SEC solche Probleme, einschließlich der Probleme mit den Registrierungsanforderungen, angeht. Der Minister ist der Ansicht, dass es für Unternehmen zu einfach ist, eine Lizenz zu erhalten. 

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu