Blockchain Stories
Dogecoin-Analyse: Elon Musk möchte persönlich unterstützen
Altcoin Memecoin News Technische Analyse

Dogecoin-Analyse: Elon Musk möchte persönlich unterstützen

Dogecoin (Ticker: DOGE), bekannt für seinen bemerkenswerten Ursprung, hatte einen erheblichen Rückgang, ist aber in den letzten 24 Stunden um 12,89% gestiegen.

Dogecoin Preisanalyse

Dieser Rückgang wurde durch den Relative Strength Index (RSI) unterstrichen, der weit unter das neutrale Niveau in die überverkaufte Zone fiel. In der volatilen Welt der Kryptowährungen deuten extreme RSI-Niveaus (überkauft und überverkauft) oft auf ein Potenzial für eine Erholung hin.

image 27 1
Quelle: TradingView

Sumit Kapoor, Gründer von WiseAdviceSumit, bemerkte: 

Bullishe Erholung bald.

Quelle: Sumit Kapoor

Bis zum 3. Juli wies der MACD-Indikator auf ein bullishes Sentiment hin, aber am 4. Juli änderte sich dies, als das bearishe Sentiment an Momentum gewann und die anhaltende Volatilität auf dem DOGE-Markt betonte. 

Zum Zeitpunkt des Schreibens kehrte sich dies aufgrund der breiten Marktkorrekturen im Krypto-Bereich wieder in ein bullishes Sentiment um.

Musk bleibt positiv über Dogecoin

Trotz dieses erheblichen Rückgangs erklärte Milliardär und Unternehmer Elon Musk in einem kürzlichen Interview: 

Ich plane, Dogecoin persönlich zu unterstützen.

Quelle: Elon Musk

Seine Kommentare sind ein Hoffnungsschimmer für Investoren, die sich Sorgen über den fallenden Preistrend von DOGE machen. In einem separaten Interview behauptete Musk auch: 

Dogecoin ist besser für Transaktionen geeignet im Vergleich zu Bitcoin.

Quelle: Elon Musk

Nach diesem Interview schoss der Preis von Dogecoin ebenfalls sofort in die Höhe.

Dogecoin vs. Bitcoin

Um ein klareres Bild zu geben, analysierten wir die Daten von IntoTheBlock und entdeckten, dass zum Zeitpunkt des Schreibens das bullishe Momentum von Dogecoin das bearishe Momentum übertraf, was auf eine mögliche Verschiebung im Sentiment hinweist.

image 27 2
Quelle: IntoTheBlock

Interessanterweise dienen sowohl Bitcoin als auch Dogecoin als Maßstäbe für den breiteren Kryptomarkt. Wenn Bitcoin fällt, führt dies normalerweise zu einem marktweiten Rückgang. Wenn Dogecoin fällt, folgt das gesamte Memecoin-Segment. Dieses Muster unterstreicht den erheblichen Einfluss, den diese Top-Coins auf Markttrends und das Verhalten der Investoren haben.

Aktueller Stand der Dinge

Laut der neuesten Aktualisierung handelte Bitcoin bei 56.000 Dollar, was einen Anstieg von 4,27% in den letzten 24 Stunden markiert. Infolgedessen stieg die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 5,71% und liegt nun bei 2,08 Billionen Dollar. 

Der Dogecoin-Kurs lag bei 0,1076 Dollar und verzeichnete einen Anstieg von 12,64% in den letzten 24 Stunden. Die Marktkapitalisierung von Dogecoin lag zum Zeitpunkt des Schreibens bei 15,6 Milliarden Dollar und hat ebenfalls einen bemerkenswerten Anstieg erlebt. Allerdings sehen wir, dass das Volumen in den letzten 24 Stunden um 36,27% zurückgegangen ist.

Verwandte Beiträge

Tether und Bitfinex wegen Marktmanipulation angeklagt

Thanh Lanh Tran

Craig Wright erklärt offiziell, dass er nicht Satoshi Nakamoto ist

Thanh Lanh Tran

Kann PEPE die Top 20 erreichen nach einem kräftigen Anstieg?

Timo Bruinsma

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu