Blockchain Stories
Einfluss von Spot ETFs auf den Bitcoin-Markt
Bitcoin News

Einfluss von Spot ETFs auf den Bitcoin-Markt

Die Genehmigung von Spot-Exchange-Traded-Funds (ETFs) in den USA hat erhebliche Auswirkungen auf die Marktstruktur von Bitcoin gehabt. Am 11. Januar genehmigte die US-amerikanische SEC 11 Spot-BTC-ETFs, von denen 10 am nächsten Tag eingeführt wurden. Im April genehmigte auch Hongkong Bitcoin- und Ethereum-ETFs. Kaiko Research untersuchte, wie diese Spot-Bitcoin-ETFs den Gesamtmarkt von Bitcoin beeinflussen.

Gestiegene Handelsvolumina und Liquidität

Seit der Einführung der Spot-BTC-ETFs in den USA sind die Handelsvolumina auf Krypto-Börsen, die Teil von Bitcoin-Benchmark-Referenzkursen sind, erheblich gestiegen. Besonders um die Schließung des US-Marktes (15:00 und 16:00 Uhr New Yorker Zeit) gibt es eine Zunahme der Aktivitäten. Dies liegt daran, dass ETF-Emittenten den Nettoinventarwert (NAV) der ETFs auf Benchmark-Preise stützen, die während dieser Stunde berechnet werden.

Toegenomen handelsvolumes en liquiditeit
Quelle: Kaiko

Bitcoin-Benchmarks liefern einen Indexpreis in USD für 1 BTC pro Tag, basierend auf aggregierten Handelsdaten ausgewählter Börsen. Die am häufigsten genutzten Börsen sind Bitstamp, Coinbase, itBit, Kraken, Gemini und LMAX Digital. Diese Benchmarks beeinflussen den Spotmarkt, was zu erhöhten Handelsvolumina und verbesserter Liquidität führt.

Die Einführung von Spot-BTC-ETFs in den USA hat die Liquiditätsbedingungen verbessert, mit einem Anstieg der durchschnittlichen täglichen BTC-1%-Markttiefe an US-Börsen. Dies bedeutet, dass der Markt nun besser in der Lage ist, große Aufträge zu verarbeiten. Autorisierte Teilnehmer wie JP Morgan und Jane Street tragen zu dieser verbesserten Liquidität bei, indem sie Preisunterschiede zwischen ETF-Anteilen und den zugrunde liegenden BTC effizient ausgleichen.

BTC 1 marktdiepte
Quelle: Kaiko

Wachstum in den US-Handelszeiten und Rückgang des Wochenendhandels

Seit der Genehmigung der Spot-BTC-ETFs sind die Handelsvolumina insbesondere während der US-Marktzeiten erheblich gestiegen. Dieses Muster unterscheidet sich von früheren Handelsgewohnheiten, bei denen weniger Handel um die Schließung des US-Marktes stattfand. Das Volumen während des Benchmark-Fixing-Zeitfensters (zwischen 3 und 4 Uhr) macht nun mehr als 6,7% des gesamten Volumens aus, ein Anstieg von 4,5% im vierten Quartal 2023.

Der Anteil des BTC-Handelsvolumens am Wochenende ist seit 2021 stetig gesunken. Mit der Einführung von Spot-ETFs hat sich dieser Trend beschleunigt. Im Jahr 2024 liegt das Wochenendhandelsvolumen auf einem historischen Tiefstand von 16%, ein Rückgang von 12 Prozentpunkten gegenüber dem Höchststand von 28% im Jahr 2019. Wochentage dominieren nun die Handelsvolumina, insbesondere während der US-Marktzeiten.

afname van weekendhandel
Quelle: Kaiko

Hongkong-ETFs: Gemischtes Ergebnis

Im Gegensatz zu den USA hatte die Einführung von Spot-BTC- und ETH-ETFs in Hongkong eine gemäßigtere Auswirkung auf die Handelsvolumina. Obwohl das durchschnittliche BTC-Handelsvolumen während der Schließung des Hongkonger Marktes in der Woche der Einführung auf $37 Millionen anstieg, blieb es weit unter dem Höchststand von $73 Millionen im März.

Der kleinere Markt in Hongkong und die unterschiedlichen Marktbedingungen bei der Einführung trugen zu diesem gemäßigten Einfluss bei.

Schlussfolgerung des Berichts

Die allgemeine Auswirkung von ETFs auf den Bitcoin-Spotmarkt ist positiv. Sowohl die Handelsvolumina als auch die Markttiefe haben in diesem Jahr zugenommen, vor allem konzentriert auf US-Märkte an Wochentagen und um die Schließung des US-Marktes.

Dies kann jedoch zu erhöhter Volatilität außerhalb der US-Öffnungszeiten führen, was für Privatanleger nachteilig sein kann. Die Auswirkungen auf die Handelskosten, gemessen an der Geld-Brief-Spanne, sind gemischt. US-Börsen, die in Bitcoin-Benchmarks aufgenommen sind, profitieren von verbesserten Volumina und konsistenterer Liquidität.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu