Blockchain Stories
PolitiFi-Memecoins fallen nach Ignorieren von Krypto während des US-Präsidentschaftsdebatten
Altcoin Memecoin News

PolitiFi-Memecoins fallen nach Ignorieren von Krypto während des US-Präsidentschaftsdebatten

Während der ersten großen Debatte der US-Präsidentschaftswahlen 2024 fiel eines auf: Es wurde kein Wort über Kryptowährungen verloren. Dieses Schweigen führte zu einem erheblichen Rückgang der PolitiFi-Memecoins, die stark von politischer Unterstützung abhängig sind.

Enttäuschung bei Coinbase

Die Debatte behandelte verschiedene Themen wie die Wirtschaft und Außenpolitik. Aber Technologie, insbesondere Krypto, wurde vollständig ignoriert. Dies war eine bittere Pille für die Krypto-Community, die auf eine positive Aussage von Donald Trump gehofft hatte, bekannt für seine jüngste pro-Krypto-Haltung.

Nach der Debatte sank die gesamte Marktkapitalisierung der PolitiFi-Memecoins um 5,4%. Einzelne Coins waren noch stärker betroffen: MAGA (TRUMP) verlor 6,2%, MAGA Hat (MAGA) sank um 9%, Doland Tremp (TREMP) fiel um 18%, und Jeo Boden (BODEN) stürzte um 36% ab.

Coinbase, ein wichtiger Akteur im Kryptomarkt, äußerte direkt nach der Debatte seine Enttäuschung:

Die erste Präsidentschaftsdebatte ist vorbei und Krypto wurde nicht einmal erwähnt. Mit 52 Millionen Amerikanern und 19% der Georgier, die Krypto besitzen, ist es an der Zeit, dieses Thema Teil der Diskussion werden zu lassen.

Einfluss von Trump auf die Krypto-Community

Trotz des Schweigens während der Debatte bleibt Trump ein Unterstützer der Kryptoindustrie. Seine Unterstützung kann großen Einfluss auf seine Chancen bei den Wahlen haben. Laut Polymarket, einer Prognoseplattform, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Trump die Wahlen gewinnt, auf 62% gestiegen.

Anfang des Monats bestätigte Trump erneut seine Unterstützung für die Kryptoindustrie während Treffen mit Führungskräften von Krypto-Mining-Unternehmen wie CleanSpark und Riot Platforms. Er betonte die Bedeutung des Bitcoin-Minings für die Stabilität des Stromnetzes.

Was bedeutet dies für die Wahlen?

Das völlige Fehlen einer Krypto-Diskussion während der Debatte hat den Markt stark erschüttert, aber Trumps proaktive Haltung bleibt ein Lichtblick für die Krypto-Community. Die nächste Debatte, geplant für den 10. September, bietet vielleicht eine neue Chance für Krypto-Themen, um auf die Tagesordnung zu kommen.

Die Community bleibt jedenfalls weiterhin zuversichtlich in PolitiFi-Memecoins.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu