Blockchain Stories
Bitcoin 12% niedriger diesen Monat, jetzt der richtige Zeitpunkt zum Kaufen?
Bitcoin News

Bitcoin 12% niedriger diesen Monat, jetzt der richtige Zeitpunkt zum Kaufen?

Der letzte Monat des zweiten Quartals des Jahres war für Bitcoin (Ticker: BTC) Investoren günstig, trotz dass BTC mehrere Preiskorrekturen durchgemacht hat. 

Unterdessen hat die deutsche Regierung einen Schritt unternommen, der einen negativen Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben könnte.

Verkaufen Investoren Bitcoin?

Unsere Daten zeigen, dass BTC in den letzten 30 Tagen einen Preisrückgang von etwa 10,66% verzeichnet hat. Allein in den letzten sieben Tagen sank der Wert der Münze um mehr als 7%. 

Zum Zeitpunkt des Schreibens lag der BTC-Kurs bei $61.162,62 mit einer Marktkapitalisierung von über $1,206 Milliarden. Aufgrund des Preisrückgangs befanden sich mehr als 12% der BTC-Investoren im roten Bereich, wie Daten von IntoTheBlock zeigen.

Der neuesten Tweet von Lookonchain zufolge hat die deutsche Regierung BTC im Wert von Millionen Dollar übertragen. So hat die deutsche Regierung 750 BTC im Wert von $46 Millionen übertragen, von denen 250 BTC im Wert von $15 Millionen an Bitstamp und Kraken gingen.

Verkaufsdruck oder Kaufdruck?

In Anbetracht dessen beschlossen wir, verschiedene Daten zu überprüfen, um herauszufinden, ob der Verkaufsdruck auf BTC hoch war. Unsere Analyse von CryptoQuant-Daten zeigte, dass die Nettoeinlagen von BTC an Börsen im Vergleich zum Durchschnitt der letzten sieben Tage hoch waren, was auf einen hohen Kaufdruck hinweist.

image 226
Quelle: CryptoQuant


Die Reserve von Bitcoin an Börsen sank auch stark im letzten Monat, was weiter bestätigt, dass Investoren BTC kauften, während der Preis fiel. Allerdings war die Verkaufsstimmung bei amerikanischen Investoren dominant, da die Coinbase-Prämie zum Zeitpunkt des Schreibens im negativen Bereich lag.


Was ist von BTC zu erwarten?


Hoher Kaufdruck führt oft zu Preissteigerungen. Deshalb überprüften wir die Daten von Glassnode und fanden eine bullishe Kennzahl. Laut unserer Analyse sank das NVT-Verhältnis von BTC in den letzten Tagen stark. Im Allgemeinen bedeutet ein Rückgang dieser Kennzahl, dass ein Asset unterbewertet ist, was auf eine mögliche Preissteigerung in den kommenden Tagen hindeutet.

image 227
Quelle: Glassnode


Wir beschlossen dann, das Tagesdiagramm der Münze zu analysieren, um besser zu verstehen, ob ein Preisanstieg bevorsteht. 


Laut unserer Analyse befand sich der RSI (Relative Strength Index) von BTC nahe der überverkauften Zone. Dies kann mehr Kaufdruck auf die Münze ausüben und helfen, den Preis zu erhöhen.

image 228
Quelle: TradingView


Der Chaikin Money Flow (CMF) zeigte ebenfalls eine leichte Erholung, was auf eine mögliche Preissteigerung hindeutet. Dennoch blieb der MACD zugunsten der Bären.


Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu