Blockchain Stories
Ecuador und Kenia tragen zum Anstieg von WLD bei
Altcoin News Regulierung

Ecuador und Kenia tragen zum Anstieg von WLD bei

Worldcoin (Ticker: WLD) hat kürzlich eine schwierige Rallye durchgemacht. Die strategischen Erweiterungen in Ecuador und die Wiederaufnahme in Kenia können entscheidend für eine Preisumkehr sein.

Marktentwicklungen und Preisverlauf

Kürzlich durchbrach der Preis von Worldcoin ein wichtiges Unterstützungsniveau. Die Preise fielen, bis die großen Neuigkeiten bekannt wurden. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde WLD für 3,02 USD gehandelt, ein Rückgang von 0,60 % in den letzten 24 Stunden und ein Rückgang von 10,66 % in den letzten sieben Tagen.

image 184
Quelle: TradingView

Ecuador umarmt die Vision von Worldcoin

Am 26. Juni wird Worldcoin mit der World ID Orb-Verifikation an sechs Standorten in den wichtigsten Städten Ecuadors, Guayaquil und Quito, beginnen. Dieser Schritt öffnet die Tür für Ecuadorianer ab 18 Jahren, sich dem wachsenden Worldcoin-Netzwerk anzuschließen, das bereits 5,7 Millionen Teilnehmer weltweit zählt. 

Das Timing könnte nicht besser sein, da jüngste Umfragen von Tools for Humanity (TFH) eine starke lokale Unterstützung für Technologien aufdeckten, die Menschen von Bots online unterscheiden können. Dies passt perfekt zur Mission von Worldcoin, digitale Betrügereien zu bekämpfen und ein sichereres Online-Ökosystem zu schaffen.

Besondere Entwicklungen in Kenia

In einer ähnlichen Entwicklung hat Worldcoin grünes Licht erhalten, die Aktivitäten in Kenia nach einer einjährigen Unterbrechung wieder aufzunehmen. 

Die Direktion für Kriminalermittlungen (DCI) hat ihre Untersuchung abgeschlossen, wodurch das Projekt zurückkehren kann. Worldcoin muss weiterhin die Vorschriften einhalten, einschließlich einer ordnungsgemäßen Unternehmensregistrierung und Lieferantenüberprüfung.

Was sagen die Kennzahlen über Worldcoin?

Wir haben die Daten von Santiment analysiert und insbesondere die Anzahl aktiver Wallets und die Zirkulation untersucht, um zu sehen, ob diese großen Ankündigungen signifikante Veränderungen in den WLD-Preisen verursacht haben. 

image 185
Quelle: Santiment

Zunächst ist bemerkenswert, dass die Anzahl der aktiven Wallets in den letzten Tagen gestiegen ist. Dies könnte auf ein erneutes Interesse der Investoren nach den Nachrichten über die Einführung zurückzuführen sein. 

Auch die Zirkulationsdaten zeigten verschiedene Spitzen, die möglicherweise auf bullisches Momentum hinweisen. Worldcoin hat kürzlich erhebliche Schwankungen erlebt, wie aus den Liquiditätsdaten von Coinglass hervorgeht. 

image 186
Quelle: Coinglass

Die Daten zeigen, dass verschiedene Short-Positionen Mitte Februar und Anfang März liquidiert wurden. Diese Liquidität deutete darauf hin, dass Investoren stark gegen Preisbewegungen waren. 

Mit dieser Liquidität kann der Preis steigen, um Long-Positionen zu bereinigen, wenn ausreichend bullischer Druck aufgebaut wird.

Verwandte Beiträge

Tether und Bitfinex wegen Marktmanipulation angeklagt

Thanh Lanh Tran

Craig Wright erklärt offiziell, dass er nicht Satoshi Nakamoto ist

Thanh Lanh Tran

Kann PEPE die Top 20 erreichen nach einem kräftigen Anstieg?

Timo Bruinsma

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu