Blockchain Stories
Steigende Aktivität schafft es nicht, den UNI-Preis zu erhöhen
Altcoin Technische Analyse

Steigende Aktivität schafft es nicht, den UNI-Preis zu erhöhen

Aufgrund der Dominanz von Uniswap (Ticker: UNI) auf dem Kryptomarkt gab es in den letzten Tagen einen signifikanten Anstieg der Aktivität.

Analyse der DeFi-Statistiken

Laut aktuellen Daten von Token Terminal ist die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer auf Uniswap gestiegen. Gleichzeitig ist der Total Value Locked (TVL) im Netzwerk im selben Zeitraum gesunken.

Dies kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein. Selbst bei einem steigenden Markt könnten Menschen Uniswap für kleinere, häufigere Transaktionen oder schnelle Swaps nutzen, um kurzfristige Gewinne zu erzielen.

Es könnte auch sein, dass Nutzer zu konkurrierenden DeFi-Plattformen wechseln, die Funktionen oder Dienstleistungen anbieten, die besser zu den aktuellen Marktbedingungen passen.

Ein niedrigerer TVL kann zudem zu geringeren Einnahmen aus Gebühren und zu geringerer Liquidität für den Handel führen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens lag der UNI-Kurs bei $9,935. Der Preis von UNI war seit dem 15. Mai gestiegen. Danach konsolidierte sich der UNI-Preis zwischen $11,84 und $9,30. Es gab kein signifikantes Muster oder keinen Trend, der durch den Preis des UNI-Tokens in diesem Zeitraum festgestellt wurde.

image 158
Quelle: TradingView

Technische Indikatoren und das aktuelle Sentiment

Der Relative Strength Index (RSI) ist in den letzten Tagen gesunken. Dies impliziert, dass das bullische Sentiment rund um UNI abgenommen hat. Außerdem ist der Chaikin Money Flow (CMF) für UNI ebenfalls deutlich gesunken.

Ein sinkender CMF bedeutet, dass der Geldfluss in UNI abgenommen hat. Damit UNI in Zukunft wieder einen Aufwärtstrend sehen kann, müsste UNI das Niveau von $11,84 durchbrechen. Da dieses Niveau in der Vergangenheit getestet wurde, ist die Wahrscheinlichkeit, dass UNI dieses Niveau überschreitet, relativ hoch.

On-Chain-Daten zeichnen ein bärisches Sentiment

Neben dem Preis ist auch das Netzwerk-Wachstum gesunken. Ein sinkendes Netzwerk-Wachstum bedeutet, dass neue Wallets zum Zeitpunkt des Schreibens kein Interesse an UNI zeigen. Wenn dieser Trend anhält, wird UNI nicht in der Lage sein, weiter zu steigen.

Darüber hinaus hat auch die Handelsfrequenz von UNI abgenommen, was darauf hinweist, dass die Häufigkeit der UNI-Transaktionen gesunken ist.

image 159
Quelle: Santiment

Zusammengefasst: Trotz der steigenden Aktivität auf Uniswap hat dies nicht zu einem signifikanten Anstieg des Preises oder des TVL von UNI geführt. Die bärischen On-Chain-Daten und technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass mehr erforderlich ist, um UNI zu neuen Höhen zu verhelfen.

Verwandte Beiträge

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

MATIC bereitet sich auf einen bullishen Ausbruch vor

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu