Blockchain Stories
Der nächste Schritt von Polkadot: Ein entscheidender Wendepunkt
Altcoin News

Der nächste Schritt von Polkadot: Ein entscheidender Wendepunkt

Viele Kryptowährungen haben in den letzten Tagen rote Zahlen geschrieben. Auch Polkadot. Diese digitale Währung hat in den letzten 7 Tagen einen erheblichen Rückgang erlebt. Am Höhepunkt betrug der Rückgang fast 10 %. Ein beträchtlicher Prozentsatz in einem Zeitraum von nur 7 Tagen. Daher ist es sehr interessant zu sehen, wohin sich der Polkadot-Kurs nun bewegen wird. Kann er einen Anstieg auf 6,649 USD erreichen? Oder sollten wir eher mit einem Rückgang auf 5,542 USD rechnen? Polkadot (DOT) befindet sich an einem entscheidenden Wendepunkt.

Kurs um 5,85 USD

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Polkadot-Kurs um 5,50 USD. Ein Kurs, der weit, sehr weit unter dem Allzeithoch liegt. Am 4. November 2021 erreichte Polkadot nämlich einen Kurs von 54,98 USD. Der aktuelle Kurs beträgt also etwa 10 % davon.

Gerade jetzt steht der Polkadot-Kurs auf der Kippe. Wird der Kurs steigen? Oder erwarten Analysten einen weiteren Rückgang des DOT-Kurses? Mehrere Analysten sind trotz des Rückgangs in den letzten 7 Tagen positiv gegenüber Polkadot eingestellt.

Vorsichtiger Optimismus

Auf dem Markt herrscht eine vorsichtig optimistische Stimmung gegenüber Polkadot. Dies gilt unter anderem für den Kryptoanalysten Crypto Thanos. Er teilt auf X unter anderem diese Analyse:

https://twitter.com/CryptoThannos/status/1803459838082793759

Dieser Analyst gibt an, dass DOT den Rückgang schnell hinter sich lassen wird. Dies hat auch mit dem niedrigeren Unterstützungsniveau zu tun, auf das DOT derzeit trifft. Dieses Niveau sollte eine Aufwärtsbewegung des Polkadot-Kurses bewirken.

Auch der Kryptoanalyst Rekt Frencer ist ziemlich optimistisch in Bezug auf den Polkadot-Kurs. Dieser Analyst weist hauptsächlich darauf hin, dass sich Polkadot am AI-Rennen beteiligt hat. Dies scheint der richtige Schritt zu sein, da AI-Coins im Allgemeinen besonders gut abschneiden. Es wird auch erwartet, dass immer mehr Investoren ihr Geld in AI-Projekte investieren. Dies könnte gute Nachrichten für Polkadot bedeuten:

Wechselnde Fundamentaldaten

Die Fundamentaldaten von DOT liefern uns unterschiedliche Informationen. So fällt auf, dass der RSI bei 34 liegt, was auf ein anhaltend bärisches Marktsentiment hinweist. Gleichzeitig fällt auf, dass sich ein Widerstandsniveau um 6,00 USD gebildet hat. Sollte DOT dieses Widerstandsniveau überwinden, würde sich um 7,3 USD ein neues Widerstandsniveau bilden. Dies würde bereits mit einem erheblichen Kursanstieg einhergehen.

DOT hat außerdem seit dem 8. Juni eine abnehmende Menge an offenen Zinsen gemeldet. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass weniger Investoren in DOT investiert haben. Dies würde in der Tat auf ein bärisches Sentiment hinweisen.

Alles in allem gehen die Erkenntnisse, Fundamentaldaten und Analysen weit auseinander. Der DOT-Kurs könnte durchaus auf 6,50 USD steigen, aber auch weiter auf etwa 5,50 USD fallen. Die Zeit wird es zeigen, wobei sich auch gezeigt hat, dass makroökonomische und andere externe Faktoren großen Einfluss haben. Der Polkadot-Kurs ist heute, am 21. Juni, jedoch bereits um über 4 % gefallen.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu