Blockchain Stories
Bitcoin-Kursrückgang hat große Auswirkungen auf die Rentabilität des Bitcoin-Minings
Bitcoin News

Bitcoin-Kursrückgang hat große Auswirkungen auf die Rentabilität des Bitcoin-Minings

Der jüngste Rückgang von Bitcoin unter 55.000 $ hat ernsthafte Folgen für die Kryptowährungs-Mining-Industrie. Dieser Wertverlust führt zu ernsthafter Besorgnis, insbesondere weil er die Rentabilität vieler Mining-Maschinen unter Druck setzt.

Der aktuelle Bitcoin-Kurs liegt bei 56.500 $, etwa 4% höher als gestern.

Effiziente Miner bleiben rentabel

Ein Bericht von F2Pool, einem der größten Bitcoin-Mining-Pools der Welt, zeigt, dass nur eine Handvoll Bitcoin-Mining-Maschinen bei den aktuellen Bitcoin-Preisen noch rentabel sind.

Von den vielen auf dem Markt befindlichen ASIC (Application-Specific Integrated Circuits)-Modellen sind derzeit nur sechs profitabel: der Antminer S21 Hydro, Antminer S21, Avalon A1466I, Antminer S19 XP Hydro, Antminer S19 XP und der Whatsminer M56S++. F2Pool geht dabei von Energiekosten in Höhe von 0,08 $/kWh aus.

Diese Maschinen haben Break-even-Punkte bei einem Bitcoin-Kurs zwischen 39.581 $ und 54.424 $. Andere Modelle, wie der Antminer S19k Pro, befinden sich an der Grenze, mit einem Break-even-Preis, der gefährlich nahe am aktuellen BTC-Kurs liegt. Dies zeigt die engen Margen, mit denen Miner derzeit arbeiten.

Marktbedingungen erzwingen Anpassung

Das BTC-Netzwerk zeigt einen deutlichen Rückgang der Hashrate, ein Maß für die gesamte Rechenleistung, die zum Minen und Verarbeiten von Transaktionen verwendet wird. Dieser Rückgang kann teilweise auf weniger effiziente Miner zurückgeführt werden, die ihre Aktivitäten einstellen oder verkleinern, als Reaktion auf verringerte Belohnungen nach dem letzten Halving von BTC, bei dem die Blockbelohnung von 6,25 auf 3,125 BTC gesenkt wurde.

Am Freitag gab es eine negative Schwierigkeitsanpassung von 5%, um es den verbleibenden Minern zu erleichtern, Blöcke zu finden. Diese Anpassung ist wahrscheinlich eine direkte Reaktion auf den verringerten Wettbewerb und hilft, die Mining-Einnahmen für diejenigen zu stabilisieren, die noch aktiv sind.

Folgen für den breiteren Markt

Trotz dieser Anpassungen bleibt die allgemeine Rentabilität für Miner unter Druck. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf einzelne Operationen, sondern auch auf den breiteren Markt. Der Rückgang der Hashrate und die Anpassungen der Schwierigkeit geben eine klare Indikation der aktuellen Schwierigkeiten in der Kryptowährungs-Mining-Industrie.

Verwandte Beiträge

Neue Fördermöglichkeiten für Bitcoin-Entwickler dank Arthur Hayes

Thanh Lanh Tran

Was ist die Ursache für den 19% Anstieg von Worldcoin?

Scott

BinaryX (BNX) steigt um 35%, nachdem das Plan zur Verbrennung von 74% der Tokens bekannt wurde

Thanh Lanh Tran

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.. Akzeptieren Lesen Sie mehr

News
Kurse
Kaufen
Gratis Krypto
Menu